24.11.: MoviePark Germany stabilisiert Erfolgskurs Stabilisiert hat Movie Park Germany seine Besucherzahlen aus dem Jahr 2014 und konnte damit seinen Erfolgskurs in der Saison 2015 weiter fortsetzen. „Gerade in den Oster- und Herbstferien hat das Wetter nicht so mitgespielt, wie wir es gerne gehabt hätten. Auch die Kapriolen mit extremer Hitze und Unwetterwarnungen im Sommer waren nicht gerade hilfreich“, so Geschäftsführer Thorsten Backhaus. „Deshalb freuen wir uns, wieder auf Vorjahresniveau gelandet zu sein.“ Das sehr gute Ergebnis zeige, dass die Entwicklung des Parks genau in die richtige Richtung gehe.

08.09.: Vier Neuheiten zum Halloween Horror Fest Mit gleich zwei neuen Horror-Labyrinthen und zwei neuen Shows empfängt der Movie Park Germany seine Besucher zum Halloween Horror Fest im Oktober. Das ganz Besondere: In diesem Jahr wird es zum ersten Mal ein Horror-Labyrinth im Freien geben. Auf einem Areal von über 2000 qm entführt „Evil Dead“ mutige Besucher in den dämonischen Wald des Horrorfilm-Remakes „Tanz der Teufel“. Im „The Slaughterhouse“ werden aufgrund eines seltsamen Virenbefalls aller Tiere der Nahrungskette neue, monströse Wege eingeschlagen, um die Menschheit mit Fleisch zu versorgen. Damit können sich die Besucher vom 1. bis zum 31. Oktober, jeweils donnerstags bis samstags von 18 bis 22 Uhr in insgesamt sechs Horror-Labyrinthen gruseln. Dort und auf den Straßen des Parks sorgen 250 Monster für die passende Stimmung.

03.09.: Azubi- & Studientage im Movie Park Germany Am 18. und 19. September heißt es „Vorhang auf“ für die ersten azubi- & studientage im Movie Park Germany in Bottrop. Im Studio 4 präsentieren über 30 Unternehmen, Hochschulen, Kammern und Institutionen unter dem Motto „Finde deinen Traumberuf“ ihre Angebote für Studium, Aus- und Weiterbildung. Die Messe für Bildung und Karriere ist für Schüler, Eltern und Lehrer die richtige Adresse, um frühzeitig die Weichen für einen erfolgreichen Karrierestart zu stellen. Zudem können Besucher von spannenden Kooperationsangeboten mit dem Movie Park Germany profitieren: So wird eine Klassenfahrt verlost und die Besucher erhalten jeweils ab 12 Uhr Coupons für einen ermäßigten Parkeintritt.

18.08.: Drittes Monster-Casting im Movie Park Halloween rückt immer näher und damit auch die letzte Chance als Monster beim größten Halloween Event Europas im Movie Park Germany mitzuwirken. Die letzten Plätze können Interessierte, die mindestens 18 Jahre sind, beim Monster-Casting am 5. September ergattern. Zudem werden noch Mitarbeiter für Kinderhalloween, das für die kleinsten Besucher im Nickland stattfindet, gesucht.

15.06.: Strebertage im Movie Park Germany Das Ende des Schuljahres für die Schüler und Schülerinnen in NRW naht und damit auch die Zeugnisausgabe. Für den letzten Ansporn und eine zusätzliche Portion Motivation sorgt der Movie Park Germany mit seinen „Strebertagen“. Denn alle Schüler und Schülerinnen, die auf ihrem Abschlusszeugnis mindestens vier Einsen vorweisen können, bekommen einmalig einen freien Eintritt an einem von zwei ausgewählten Tagen in Deutschlands größtem Film- und Freizeitpark. Die Strebertage 2015 finden an den ersten beiden Ferientagen in NRW statt, also am 29. und 30. Juni.

10.06.: Monster, Zombies und Untote gesucht In eine andere Rolle schlüpfen, fremden Menschen das Fürchten lehren und als Untoter in einem verlassenen Krankenhaus oder auf den nebeligen Straßen des Movie Park Germany sein Unwesen treiben – das alles ist möglich für diejenigen, die beim Halloween Horror Fest 2015 als Monster dabei sein wollen. Auch in diesem Jahr startet Deutschlands größter Film- und Freizeitpark seinen „Monster-Aufruf“ für die Halloween-Zeit vom 1. bis zum 31. Oktober, jeweils donnerstags bis samstags.

11.05.: MoviePark Germany spendet an Off Road Kids Von jeder verkauften Eintrittskarte für den XXL TuberDay 2014 im Movie Park Germany sind 50 Cent ins Sparschwein gewandert. Und das war am Ende des Tages prall gefüllt. Knapp 1000 Euro sind so für einen guten Zweck zusammen gekommen. Nun überreichte der Bottroper Film- und Freizeitpark den Scheck in Höhe von 972,50 Euro an die Stiftung Off Road Kids, die sich mit Niederlassungen in Berlin, Dortmund, Hamburg und Köln um Straßenkinder kümmert. Zustande gekommen ist der Kontakt über XXL TuberDay Organisator Jimmy Rohs.

22.04.: Hip Hop und Streetdance im Movie Park Sich mit der Leidenschaft des Tanzens gegen mehrere hundert Konkurrenten durchsetzen – das ist das Ziel der Teilnehmer der Vorrunde West von D!´s World Competition. Diese findet am Samstag, 25. April, im Movie Park Germany statt. Die Vorrunde West ist eine von drei Qualifizierungsrunden, bevor es ins große Finale geht, das von Choreograph und Motivator Detlef D! Soost moderiert wird und ebenfalls in Deutschlands größtem Film- und Freizeitpark im Juni stattfindet.

13.03.: Noch mehr Hollywood mit den Minions Seinem bekannten Slogan „Hollywood in Germany“ wird Deutschlands größter Film- und Freizeitpark auch mit der neuen Saison 2015 mehr als gerecht und setzt sogar noch einen drauf. Denn wenn Movie Park Germany seine Tore am 27. März öffnet, treffen die Besucher auf die Minions. Die kleinen gelben Einzeller, bekannt aus dem US-Animationsfilm „Ich – Einfach unverbesserlich“ und ab Juli im Film „Minions“ zu sehen, werden im Park präsent sein. „Wir freuen uns riesig, dass die Minions bei uns einziehen“, so Geschäftsführer Thorsten Backhaus. „Die Gäste können die beiden beim Fotoshooting antreffen oder sie bei unserer täglichen Parade durch den Park grüßen“.

03.02.: Movie Park Germany weiter auf Erfolgskurs Seinen Erfolgskurs hat Movie Park Germany auch in der Saison 2014 weiter fortgesetzt. 1,3 Millionen Menschen besuchten Deutschlands größten Film- und Freizeitpark – so viele wie seit 2003 nicht mehr. Damit hat der Park nicht nur sein stärkstes Besucherergebnis seit elf Jahren eingefahren, er konnte dies auch noch einmal um knapp vier Prozent im Vergleich zu 2013 steigern. Seit mehr als einem Jahrzehnt verzeichnet Movie Park Germany also schon Saison für Saison einen kontinuierlichen Besucherzuwachs. Krönendes Highlight: der 25 millionste Besucher im Mai 2014 seit der Gründung des Parks im Jahr 1996.

08.10.: Wouter Dekkers verlässt Movie Park Germany Nach fast zehn Jahren verlässt Wouter Dekkers (43) den Movie Park Germany und wird neuer Geschäftsführer des niederländischen Freizeitparks Slagharen. Beide Parks gehören zur spanischen Gruppe Parques Reunidos. Zusammen mit seinem Team hat Wouter Dekkers den Film- und Freizeitpark effektiv neu positioniert, nachdem dieser in 2005 umbenannt und neu ausgerichtet wurde. Während seiner langjährigen und erfolgreichen Zeit in Bottrop hat der 43-Jährige maßgeblich zum Wachstum und schließlich auch zur Integration in die internationale Gruppe Parques Reunidos beigetragen. Große Investitionen, Steigerungen der Qualität und Veränderungen im Management haben den Movie Park Germany zu einem starken Akteur in der europäischen Freizeitparkbranche gemacht.

19.09.: Wenn das Blut in den Adern gefriert Auch wenn das Motto des diesjährigen Halloween Horror Fests im Movie Park Germany „Sweet 16“ lautet, wird das Spektakel alles andere als süß. Denn auch im 16. Jahr von Europas größtem Horror-Event stehen grausige Szenen, Schrecken und furchteinflößende Gestalten im Vordergrund. Vom 2. bis 31. Oktober sorgen rund 250 Monster, Zombies und Untote dafür, dass tausenden Besuchern donnerstags bis samstags das Blut in den Adern gefriert.

02.09.: Soldatentag im Movie Park Germany Am kommenden Samstag (6.9.) dreht sich im Movie Park Germany alles um Soldaten. Die Bundeswehr-Kameradschaft, die den Tag organisiert, möchte damit nicht nur den Soldaten und ihren Angehörigen für ihren Einsatz danken, sondern auch den Gästen im Park Informationen rund um die Bundeswehr bieten. Die Verbände und Mitglieder aus dem "Netzwerk der Hilfe" stellen ihr umfassendes Betreuungsangebot für Soldaten und deren Familien vor. Ebenfalls informiert das Karrieremobil der Bundeswehr über den Beruf des Soldaten.

29.08.: Movie Park erhält TÜV-Siegel „OK für Kids" Bereits zum neunten Mal in Folge wurde der Movie Park Germany mit dem Gütesiegel „OK für Kids„ ausgezeichnet. Damit bestätigt der TÜV Nord erneut die Kindersicherheit und Familienfreundlichkeit des Freizeitparks, der als einziger von rund 20 Vergnügungsparks in NRW diese Auszeichnung trägt. Zur jährlichen Zertifizierung werden alle Bereiche des Movie Park Germanys von Gutachtern geprüft. Für Geschäftsführer Wouter Dekkers ist das auch ein persönliches Anliegen: „Ich bin selbst Vater von drei Kindern und möchte, dass sich gerade die Kleinen bei uns besonders wohl fühlen.„

26.08.: „Das Glück weitergegeben“ Sie hatten nicht nur selber Glück, sondern konnten es direkt auch weitergeben. Als Familie Frenk im Mai zu Gast im Movie Park Germany war, hatte sie nicht damit gerechnet als 25 millionster Besucher begrüßt zu werden. Sie gewann eine Reise nach Madrid, Saisonpässe und eine Spende in Höhe von 2500 Euro, deren Ziel sie selber bestimmen durfte.

25.07.: Attraktion „The Lost Temple“ präsentiert „Wir haben etwas geschaffen, das in dieser Form weltweit einmalig ist!„, freut sich Wouter Dekkers. Der Geschäftsführer des Movie Park Germany präsentierte am Donnerstag die neue Attraktion des Film- und Freizeitparks in Bottrop-Kirchhellen. Gemeinsam mit Yann Caillère, CEO der spanischen Muttergesellschaft Parques Reunidos, und Klaus Strehl, Erster Bürgermeister von Bottrop, lud Dekkers Pressevertreter zur ersten Begehung der Movie Park-Neuheit ein. „Wir bemühen uns so schnell wie möglich ‚The Lost Temple’ auch für unsere Parkbesucher zugänglich zu machen. Noch müssen wir aber die letzten Feinheiten justieren, um wirklich allen das optimale Erlebnis bieten zu können„, bat er um Verständnis. Jeder Beteiligte arbeite mit Hochdruck an dem Ziel.

30.06.: Als Monster Angst und Schrecken verbreiten Seine eigenen Nerven unter Beweis stellen und stark an den Nerven der Besucher zerren – zwei große Herausforderungen, die die Monster im Movie Park Germany beim Halloween Horror Fest meistern müssen. Vom 2. bis zum 31. Oktober verwandeln schon zum 16. Mal zahlreiche Gruselgestalten den Film- und Freizeitpark in ein Kabinett des Schreckens und verbreiten unter den Gästen eine schaurig-schöne Stimmung. Und diese Gestalten müssen erst einmal gefunden werden. Dafür finden im Movie Park Germany zwei offene Castingtermine statt zu denen jeder am Erschrecken Interessierte eingeladen ist: am Samstag (12.7.) und Sonntag (13.7.).

26.06.: Trickfilm-Festival NRW feiert Geburtstag Von insgesamt 67 zum Wettbewerb eingereichten Filmen aus ganz NRW sind 22 in verschiedenen Alterskategorien von Kinder- und Jugendjurys auf lokalen Festivals ausgewählt worden. Diese Gewinnerfilme stehen am 3. Juli 2014 im großen Finale des 10. Trickfilm-Festivals NRW und werden mit wertvollen Sachpreisen ausgezeichnet. Die filmothek der jugend nrw veranstaltet seit 2004 den Wettbewerb mit dem Ziel, möglichst vielen Kindern und Jugendlichen die Möglichkeit zu geben, eigene Trickfilme zu produzieren. Kooperationspartner Movie Park Germany ist Gastgeber und spendiert allen nominierten Gruppen freien Eintritt in den Park. Gefördert wird das Projekt vom Ministerium für Familie, Kinder, Jugend, Kultur und Sport des Landes NRW und der Landesanstalt für Medien Nordrhein-Westfalen (LfM). Die LfM vergibt anlässlich des zehnjährigen Bestehens den mit 1.000 Euro dotierten Best-Practice-Preis für zwei besonders engagierte Institutionen.

25.06.: Detlef D! Soost kürt die besten Tänzer Die besten Nachwuchstänzer im Bereich Hip Hop & Streetdance werden am kommenden Samstag (28.6.) im Finale der D!´s World Competition im Movie Park Germany gekürt. Zusammen mit einer hochrangigen Jury aus der Tanzszene lädt Detlef D! Soost bereits zum 12. Mal zu dem Wettbewerb ein. Im Studio 7 des Film- und Freizeitparks in Bottrop werden über 2500 Zuschauer und Fans aus ganz Deutschland erwartet, die sich das große Event nicht entgehen lassen wollen.

20.06.: Freier Eintritt für schulischen Erfolg Vier „Einser“ auf dem Endjahreszeugnis sind für jeden Schüler ohnehin ein Grund zu feiern, jetzt bietet Movie Park Germany aber noch einen Grund mehr. Denn alle Schüler und Schülerinnen, die auf ihrem Abschlusszeugnis eben diese vier Einsen vorweisen können, bekommen einmalig einen freien Eintritt an einem von zwei ausgewählten Tagen in Deutschlands größten Film- und Freizeitpark. Die Strebertage 2014 finden an den ersten beiden Ferientagen in NRW statt, also am 7. und 8. Juli.

13.06.: Tom Hanks dreht im Movie Park Da hat der Movie Park in Bottrop seinem bekannten Slogan „Hollywood in Germany“ alle Ehre gemacht: Denn Tom Hanks war nun für Dreharbeiten zu seinem neuesten Film „Ein Hologramm für den König“ in Deutschlands größtem Film- und Freizeitpark zu Gast.

27.05.: Einmal Bottrop – und nie wieder weg Dominik Lüße hat eine besondere Leidenschaft. Während Altersgenossen des 15-Jährigen für Musikkonzerte, Bundesligaspiele oder Partys schwärmen, reist der Schüler aus Hagen - so oft er kann - in den Movie Park. „Mindestens dreimal im Monat bin ich im Freizeitpark„, lacht Dominik. „Dafür nehme ich gern drei Stunden An- und Abreise mit Bus und Bahn in Kauf.„ Die Haltestellen zwischen Hagen-Hauptbahnhof und Bottrop-Kirchhellen könne er inzwischen auswendig aufzählen und die Texte in seiner Lieblingsattraktion, dem Alien Encounter, mitsprechen.

23.05.: Movie Park begrüßt 25 millionsten Besucher Mit den Tickets in der Hand und dem ersten Schritt durch die Drehkreuze im Movie Park Germany stand am Donnerstag, dem 22.5.2014, fest: Familie Frenk mit Markus, Jessika, Madita (3) und Rabea (5) aus Ibbenbüren sind die 25 millionsten Besucher des größten deutschen Film- und Freizeitparks in Bottrop-Kirchhellen. „Wir können das gerade gar nicht glauben“, freute sich Jessika Frenk trotz aller Verblüffung. Gezählt wird seit der Eröffnung im Juni 1996, damals hieß der Park noch Warner Bros. Movie World.

31.03.: Movie Park auf Wachstumskurs Pünktlich zur ersten Frühlingssonne starten die rund 20 nordrhein-westfälischen Freizeit- und Erlebnisparks in die neue Saison. Movie Park Germany in Bottrop-Kirchhellen hat die fünfmonatige Winterpause genutzt, um eine Reihe von Schönheitsreparaturen aber auch umfangreiche Neuerungen durchzuführen. Jährlich investiert der Film- und Freizeitpark einen Millionenbetrag, um den Gästen einen Tag wie im Film zu ermöglichen. In diesem Jahr konzentriert sich Movie Park auf die neue Attraktion „The Lost Temple„.

10.03.: Movie Park lüftet Namens-Geheimnis Nun ist das Geheimnis gelüftet: „The Lost Temple“ heißt das neue Highlight, das Movie Park Germany im Laufe der Saison eröffnen wird. Die Saison startet am 4. April und läuft bis zum 2. November 2014. „Es war eine echte Herausforderung, einen Namen zu finden, der unsere Neuheit treffend beschreibt. ‚The Lost Temple’ erzeugt Spannung und weckt Abenteuerlust“, erklärt Geschäftsführer Wouter Dekkers. „Gleichzeitig bleibt der Name mysteriös und verrät noch nicht so viel darüber, was wir uns für die Besucher ausgedacht haben.“

18.02.: Dinosaurier erobern Movie Park Hochspannung, eine abenteuerliche Reise in längst vergangene Zeiten und Dinosaurier – das verspricht eine neue Attraktion, die Movie Park Germany im Laufe der Saison 2014 feierlich eröffnen wird. Auf rund fünf Millionen Euro beziffert Geschäftsführer Wouter Dekkers die jüngste Investition des Film- und Freizeitparks. Dank modernster Film- und Animationstechnik sowie aufwändig gestalteter Kulissen erleben die Besucher eine spannende Geschichte und werden selbst Teil des Abenteuers.

05.12.: Movie Park mit erfolgreicher Saison 2013 Movie Park Germany begrüßte in der Saison 2013 insgesamt 1,255 Millionen Besucher und damit vier Prozent mehr als in 2012 – ein tolles Ergebnis. Der Film- und Entertainmentpark lockte nicht nur mit der neuen Kinderfahrschule und den Teenage Mutant Ninja Turtles nach Bottrop-Kirchhellen, sondern überzeugte einmal mehr mit seinen familienfreundlichen Angeboten und professionellen Showprogrammen. Allein das Halloween Horror Fest (Europas größter Halloweenevent) begeisterte an insgesamt 14 Aktionstagen knapp 200.000 Gäste. Aufgrund der steigenden Besucherzahlen – insbesondere an den Samstagen während des Halloweenevents – weitet der Freizeitpark 2014 die Vorverkaufstage von zwei auf insgesamt fünf Tage im Oktober aus. Damit ist er jederzeit bestens auf die zu erwartenden Besucherströme vorbereitet.

30.09.: 15 Jahre Halloween Horror Fest Am 3. Oktober beginnt es wieder: Das 15. Halloween Horror Fest im Movie Park Germany. Bis zum 2. November zieht der europaweit bekannteste und größte Horror-Event erneut tausende Besucher in seinen Bann. Den Gästen des Film- und Entertainmentparks in Bottrop-Kirchhellen wird dann an jedem Donnerstag, Freitag und Samstag das Fürchten gelehrt. Immer von 18 bis 22 Uhr sorgen rund 250 Dämonen, Monster, Zombies und weitere höllische Kreaturen dafür, dass den Besuchern das Blut in den Adern gefriert. Highlight im Jubiläumsjahr: Das brandneue Horror-Labyrinth „THE WALKING DEAD“ – präsentiert von „FOX – Der Seriensender“. Die international gefeierte Endzeitserie schildert den Überlebenskampf einer Gruppe von Menschen in einer von Zombies verseuchten Welt. Dabei stellt sich immer wieder heraus: Die Untoten sind keineswegs die einzige Bedrohung der Überlebenden...