Sie sind hier: Startseite » Aktuell

27.05.: Neue Trachtentrends zur Kölner Wies´n

Fotos: Andreas Klein

Die Gaudi am Südstadion geht in diesem Jahr in die elfte Runde! Vom 18. September bis zum 3. Oktober 2015 wird zum elften Mal das „1. Kölner Oktoberfest" gefeiert. Gemeinsam mit Veranstalter Eric Bock stellte Michael Hövelmann, Geschäftsführer der Galeria Kaufhof Köln Hohe Straße, das Programm vor.

Norman Langen sorgte für die entsprechende „Wiesn-Stimmung", während Andreas Konrad für die passende musikalische Begleitung zuständig war.

Das diesjährige Highlight des Pre-Opening im Lichthof der Galeria Kaufhof Köln Hohe Straße war eine Trachten-Modenschau, bei der die aktuellen Wiesn-Trends vom Dirndl bis zur Lederhose und die dazugehörigen Accessoires - der Marken Krüger, Mar Jo, Dieser, Spieth und Wensky, Country Line und des Newcomer-Labels Trachten Rebell präsentiert wurden.

„Neben den diesjährigen Trachtenkollektionen haben wir in unserer Damenabteilung im 1. Obergeschoss auch die passenden Accessoires. Schmuck passend zu den verschiedenen Dirndlkleidern, Taschen aus hochwertigen Stoffen und Schuhe in typisch bayerischem Trachten-Stil machen jedes Wiesn-Outfit zum Hingucker", so Hövelmann.

Crossover ist der Trend bei der Dirndl-Trägerin. Die Bandbreite der klassischen Dirndlstoffe wird mit Stoffen aus dem Modebereich erweitert und kombiniert. Weniger ist mehr: der Trend beim Dirndl geht zu weniger Schnickschnack und Ton-in-Ton Kreationen. Rüschen, Borten und Charivaris sind diesmal noch edler umgesetzt.

Die Must-Haves für diese Trachten Saison sind Lederröcke. Die Farb-Favoriten für 2015 sind Nude- und Pastelltöne, aber auch Schwarz ist ein wichtiger Trend.

Bei den Accessoires steht das Thema „Flower Power" im Vordergrund. Z.B. Blumenkränze, ob geflochten im Haar, als Band oder Krone oder ein Hut mit Blumen, Broschen oder Federn runden jedes Trachten-Outfit ab.

galeria-kaufhof.de: Sommerrabatt